Die Wirklichkeit ist oft ganz anders
  Die Wirklichkeit      ist oft ganz anders

Aktuelles

Wir denken nicht nur an uns

Hilfsorganisation ADRA Deutschland e. V.

Pflegeplätze

Durch einen weiteren Sterbefall sind zwei Pflegeplätze frei

Stellenausschreibung

Wir stellen ein:

Die gewünschten zusätzlichen Stellen konnten wieder besetzt werden.

für weitere Informationen klicken Sie auf Aktuelles

Alle Informationen

Aktuelles

Infos für Schwerbehinderte unter "Links für Pflegebedürftige!"

Die generalistische Ausbildung, ein Gewinn?

Auszeichnung "Gesunde Belegschaft" unter "Qualitätsberichte"

Sie haben Fragen?

Wir helfen gerne weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Tel: +49 6272 912061

Fax:+49 6272 912062

E-Mail: info@altenpflege-heute.com

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kommen wir ins Gespräch

Diskussionsforum für Haus Maranatha

Nicht alle Fragen sind bereits mit dieser Homepage beantwortet. Vieles geht über eine einfache Darstellung und Berichterstattung hinaus. So manches wirft neue Fragen auf, die Sie gern beantwortet hätten. Zu diesem Zweck steht Ihnen das Diskussionsforum Haus Maranatha zur Verfügung.

Fragen des Glaubens

Der Mensch ist ein Beziehungswesen. Das beginnt bereits im Kindesalter und setzt sich über die "Blüte des Lebens" bis in den Lebensabend fort. Während der Verstand - der Geist, die Ratio - das Für und Wider miteinander abstimmt, sind es die Gefühle - die Seele, die Psyche - die eine Beziehung aufbauen und am Leben erhalten. Der Mensch pflegt seine Beziehungen in mehreren Ebenen, die jede ihren besonderen Stellenwert haben.

 

Die zwischenmenschliche Ebene verbindet die unterschiedlichsten Menschen auf der Welt miteinander. Wir fühlen uns angezogen oder auch abgestoßen. Hieraus entwickeln sich Sympathie und Antipathie in ihren unterschiedlichen Ausprägungen. Sie bestimmen den zwischenmenschlichen Kontakt. Sorgen für ein harmonisches Miteinander, Liebe und Geborgenheit oder Zerwürfnisse, Hass und Einsamkeit.

 

Der Mensch kennt auch eine Beziehung zu einer übergeordneten Größe, die transzendente Ebene, die nicht nur im christlichen Sprachgebrauch mit Gott identifiziert wird. Wir kennen alle die Gegensätze von Gut und Böse, wobei

 

Gut mit Gott in Verbindung gebracht wird, etwas Bauenden, Beschützenden, Helfenden und

 

Böse mit einem Teufel, etwas Zerstörenden, Verstoßenden, Allein-lassenden.

 

Ein großer Denker hat einmal gesagt, daß der Mensch nicht "nichtreligiös" sein kann. 

 

So setzen sich Menschen immer wieder auch mit diesen komplexen Fragen auseinander. In meinem Forum "Fragen des Glaubens" finden Sie Gedanken, von denen ich überzeugt bin, daß sie auch Ihnen etwas geben können. Wollen Sie darüber lesen, reden, diskutieren, sich einfach nur Kraft für das tägliche Leben holen? Dann sind Sie herzlich dazu eingeladen.

Nicht nur im Nachdenken und Reden finden wir Ruhe, Kraft und Trost, sondern auch in Liedern und Gedichten. Hier eine Auswahl an Musik, die geeignet ist eine Saite in uns erklingen zu lassen, die vielleicht in Vergessenheit geraten ist.

 

 
 

http://www.youtube.com/watch?v=BKpOGbV728A

 

http://www.youtube.com/watch?v=BKpOGbV728A

 

http://www.youtube.com/watch?v=KIE6FHHDz0k

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Haus Maranatha

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.